Reinraum-Blog - Joachim Ludwig

Joachim Ludwig

Letzte Beiträge von Joachim Ludwig:

Denkfehler 4: Normen und Richtlinien, Hilfe oder Fluch

Fast alle Themen aus dem Bereich Reinraumtechnik, die in der Mikro- und Nanotechnologie sowie in Life Science Branchen eine wichtige Rolle zur Erzielung eines wirtschaftlichen Ergebnisses spielen, sind im Richtlinienwerk VDI 2083 Blatt 1 bis 18 (Stand 2018) beschrieben bzw. werden derzeit noch bearbeitet. Dieses Richtlinienwerk ist derzeit weltweit die ausführlichste Sammlung zu dieser Themengruppe, die man finden kann.

Topics: Denkfehler der Reinraumtechnik

Denkfehler 3: „Es kommt ganz darauf an“

Ja, es kommt wirklich ganz darauf an, denn in der Reinraumtechnik gibt es keine Antworten auf die Vielzahl der Fragen, die man sofort und ohne Rückfragen zu 100% richtig beantworten kann.

Topics: Denkfehler der Reinraumtechnik

Denkfehler 2: Reinraumtechnik oder Reinraum – wer kann helfen?

Man findet im Internet viele Anbieter, die sich als die „Reinraumexperten“ bezeichnen, die die „besten Reinräume“ anbieten und die Leistungen „für Ihren Reinraum“ anbieten. Das ist aber nicht das, was die Kunden erwarten. Sie brauchen ausschließlich ein funktionierendes Produkt hoher Qualität in einer hohen Gutausbeute bzw. einen funktionierenden Prozess, der diese Produkte hervorbringt.

Topics: Denkfehler der Reinraumtechnik

Denkfehler 1: Reinraumtechnik ist der Reinraum

Sucht man im Internet nach dem Begriff „Reinraumtechnik“ und nutzt Wikipedia als die Wissensplattform, so wird man von dort sofort und ohne näheren Hinweis zum Begriff „Reinraum“ geleitet. Was liegt dann näher, als den Reinraum als die Reinraumtechnik an sich anzusehen. Ganz unabhängig davon, wie man zur Richtigkeit der Definitionen und Beschreibungen bei Wikipedia steht, es ist eine irreführende Darstellung der Dinge und unterstützt eine nicht zielführende Denkweise bei der Gestaltung einer „reinen“ Produkt- und Prozessumgebung.

Topics: Denkfehler der Reinraumtechnik

Rein- bzw. Sauberräume als Garant der technischen Sauberkeit

 

Der Begriff „Technische Sauberkeit“ hat seinen Ursprung in den ständig wachsenden Anforderungen an die Herstellungsbedingungen in der Automobilindustrie. Die zumeist mittelständischen Zuliefererbetriebe können sich beim Thema Partikelreinheit heute nicht mehr nur auf hauseigene Prüf- und Kontrollverfahren verlassen. Es gelten die Richtlinien VDA19 und deren internationales Pendant, die Richtlinie ISO 16232.

Topics: Reinraumtechnik